Weihnachtstheater am 22.12.12 in der Riedblickhalle - Die Akteure

Jedem Akteur / jeder Akteurin wurde eine Person per Auslosung zugeordnet, die er beschreiben musste. Hier somit eine kurze Vorstellung aller Theaterspieler/innen:

Christiane als "Brigitte"

Ein schönes Gedicht,

für ein strahlendes Gesicht: 

 

Christiane Schadt spielt die Jungbäuerin Brigitte

Braucht man etwas von ihr, sagt man nicht lang Bitte.

Sie ist mitte zwanzig , sehr fleißig und wirklich adrett

Die Männer auf dem Hof finden Sie alle ganz nett.

Jasmin alias "Thusnelda"

 

Jasmin spielt unsere etwas in die Jahre gekommene, altmodische Tante Thusnelda. Mit ihrer bestimmenden, energischen Art möchte sie, immer in Begleitung ihrer noch älteren Schwester Hermine, den Hof für ihren leider nicht mehr so kleinen Neffen, dem Peterle, kaufen,..."gell Hermine".

Miriam alias "Hermine"

M wie Macht bei allem mit, ob Sport, Musik oder am Theater

wie irgendein Winter ließ sie in Florians Arme und nach Überlingen schneien

R wie richtig viel Erfahrung beim Theaterspielen ( was alle freut )

wie interesanterweise Halbitalienerin mit hießigem Dialekt

A wie aber Fensterputzen will sie nicht

M wie Moser ( erst seit ein paar Wochen)

Petra alias "Henneliese"

 

 

Henneliese ist eine sehr naturverbundene Frau. Mit ihrem Beruf auf dem Marienhof, schafft sie es alle Männer in reges Treiben zu versetzen. Sei es durch so manchen ausgeheckten Streich oder die ein oder andere hilfsbereite Geste.

Simone als Souffleuse

Souffleuse. Was bedeutet eigentlich dieses Wort? Wir haben mal gegoogelt und interessantes entdeckt: Die Zusammensetzung dieses Wortes besteht eigentlich aus zwei Wortteilen und stammt zum Einen aus dem lapukistanischen Begriff „Souff“, (ugs.“Suff“) also „trinken, lagern – im Suff unter dem Tisch liegen, sich unter der Bühne befinden“ und zum Anderen aus dem Wortteil „Leuse“, übersetzt also „lösen, Lösungen suchen/weitergeben, Ideen haben“.

 

Simone ist also die ideale Besetzung für ihren Part als Souffleuse

Andreas alias "Peter"

"Büüüble! Peterle!" Nicht zu verwechseln mit "Peterle"= "Petersilie". Der Peterle (Petroselinum crispum), in der Schweiz "Peterli", ist eine zweiunddreißigjährige Person aus der Familie der Gnädigs und kommt hauptsächlich aufwachsend im Überlinger Raum vor. In Europa und dem gesamten Mittelmeerraum gehören die Peterle je nach Sorte, mit glatten oder krausen Haaren, ihrer Tagesform zu den verbreitetsten Peterle der Peterle`s. Die besonders große Speichelwurzel (ugs. auch "Mund" genannt) ernährt sich gerne von Speck, Brot und manchmal auch einem kleinen Bier.  

Bert alias "Alois" (ita. "Aglio Olio")

Bert alias "Alois" (ita. "Aglio Olio")

Alois ist der Nachbar vom Marienhof. Als bester Kumpel von Opa Otto ist auch er stark an Alkohol und seinem Schnupftabak interessiert. Gute Ideen hat er selten, aber bei jedem Blödsinn ist er an der Front mit dabei :-)

Jürgen alias "Otto"

 

 

Der Otto ist der Opa der reizenden Jungbäuerin Brigitte. Am liebsten verbringt er den ganzen Tag mit seinem Kumpel Alois. Er hat sich zum Ziel gesetzt seine Enkeltochter zu verkuppeln und endlich in das Altenteil vom Marienhof einzuziehen.

Klaus alias "Hannes"

 

 

Hannes ist der Knecht des Hofes. Um jeglicher Arbeit zu entgehen, trinkt er lieber mit Otto und Alois ein Bier und heckt dabei neue Streiche aus.

Stefan alias "Gräble"

Wenn man am Namen „Stefan“ sechs Buchstaben ändert, kommt das Wort „Gräble“ raus. Toll, oder? :-)

„Der Gräble“ (nicht zu verwechseln mit „Der Wendler“) ist die perfekte Rolle für Stefan und wir sind froh, dass er uns als langjähriger Theaterspieler seine Zusage gegeben hat. Er wird auf der Bühne für lustige und überraschende Momente sorgen – wir freuen uns drauf!

Wolfgang alias "Friedbert"

 

Seit Wolfgang uns den Friedbert gibt

ein jeder nun den Friedbert liebt.

Seine Zusage "Zum Spielen" kam nicht gleich

doch viele kochten Wolfgang weich.

Entdeckt wurde ein neuer Bühnenstar

Wolfgang du bist wunderbar.

Terminvorschau 2018:

28.01.2018

Narrentreffen Gailingen

 

03.02.2018

Bunter Abend, Riedblickhalle

 

08.02.2018

Schmutziger Donnerstag

 

10.02.2018

Kinderumzug in Singen

 

12.02.2018

Rosenmontags-Hüüserb´such

 

02.03.2018

Generalversammlung

 

28.04.2018 (NEU!)

Jahreskonzert

 

08.-10.06.2018

Verbandsmusikfest in Singen

 

28.-30.09.2018

Hüttenwochenende im Allgäu

Terminvorschau unserer Jugend:

 

 

Counter

Gemessen seit dem 01.01.2011